Mein Name ist Sebastian Leyser und ich bin Fotograf.

 

Ich arbeite hauptberuflich als Physiotherapeut und in meiner Freizeit fahre ich gern Rennrad, gehe jedoch noch viel lieber mit meiner Hündin Moka spazieren.

 

Sollten deutsch, englisch oder ein wenig polnisch mal nicht ausreichen, kann ich mich auch mit Händen und Füßen ganz gut verständlich machen.

 

Was Bilder angeht, so gefallen mir die am besten, die eine Geschichte erzählen. Entsprechend versuche ich auch mithilfe meiner Fotos, Geschehenes nicht einfach nur einzufrieren, sondern die Bilder mit Leben und Authentizität zu füllen.

Mit Geduld, Beharrlichkeit, Kreativität und einer Prise Leidensfähigkeit gelingt das auch.

 

 

Ich setze mich auch gern mit neuen Vorstellungen und Herausforderungen auseinander, entwickle meine eigenen Ideen und helfe gern anderen dabei ihre Ideen umzusetzen.

 

Wenn Du mit mir gern zusammen an Fotoprojekten arbeiten möchtest oder einfach nur gute Bilder brauchst, schreib mich gern an.

[zur Kontaktaufnahme]